Kaschmir - als die beste aller Naturfasern bewiesen

- Forscher fördert innovative Ideen mit Kaschmir -

Als Professorin der Fakultät für die industrielle Technologien der Technischen Universität für Wissenschaft und Technologie, gab Sc.D., Prof. Enkhtuya ein exklusives Interview dem UB Post. Seit 1981 hat sie umfangreiche Studien zur Kaschmirproduktion, zur Enthaarungstechnologie, zur Verwendung von Kaschmir und seinen gesundheitlichen Eigenschaften durchgeführt.

gobi cashmere

Kaschmir ist eine der gefragtesten Fasern der Welt. Was macht sie so teuer und luxuriös?


Lassen Sie mich zunächst über Fasern sprechen. Faser wird in zwei Kategorien unterteilt - natürliche und chemische. Wolle und Kaschmir machen nur ein Prozent aller Fasern der Welt aus. Darüber hinaus besteht nur 0,001 Prozent dieser Menge aus Kaschmir, was sie zu einer unglaublich seltenen Faser macht.
Zweitens erzeugen nur die Mongolischen und Inneren Mongolischen Ziegen hochwertige Kaschmirfasern. Historische Berichte zeigen, dass viele asiatische und europäische Länder diese Ziegen mehrmals umgesiedelt haben, um erstklassigen Kaschmir zu bekommen. Jedoch stellten die Ziegen die Produktion des Kaschmirs ein, nachdem sie in ein wärmeres Klima gebracht wurden. Nur in ausgewählten Ländern mit kaltem Klima wie in der Mongolei kann feiner Kaschmir hergestellt werden.
Noch wichtiger ist, dass der Kaschmir viel Zeit und Mühe erfordert. Ein Hirte kümmert sich das ganze Jahr über um eine Ziege, nur um 50 bis 400 Gramm feine Unterwolle zu erhalten. Am Ende werden nur 30 Prozent dieser Unterwolle nach Waschen, Enthaaren und Spinnen zu Fäden. Die Herstellungstechnologie von Kaschmirfäden ist sehr komplex, die den gesamten Prozess sowohl für Hirten als auch für Produzenten mühsam macht.

Die Mongolei ist als "Land des weichen Goldes" bekannt. Was macht ihren Kaschmir so besonders?


Jedes Land hat seine eigenen Standards für Kaschmir, jedoch ist der Mongolische Kaschmir bekannt die Erwartungen zu übertreffen. Reine Kaschmirfasern mit Durchmessern von 13 bis 14 Mikrometern gilt es als das feinste. Sie heissen Khaan Shirhegt oder König der Fasern und zeichnen sich als hochwertiger Kaschmir aus.
Mongolische Kaschmirfasern sind dünn und flexibel, so dass sie nach dem Kniffen oder Falten schnell wieder in ihre ursprüngliche Form zurückkehren können. Die Länge der Fasern ist eine wesentliche Eigenschaft für die Qualität der gespinnten Garnen und je länger die Fasern desto niedriger ist die Wahrscheinlichkeit Kaschmir-Pilling zu entstehen.

gobi cashmere

Verletzt Kaschmir-Ernte die Ziegen?


Nein. Das Fell wird durch die Hirten ausschließlich handgekämmt, wenn es zum Entfernen bereit ist. Sobald der Winter vorüber ist, setzen Kaschmirziegen in den Frühlingsmonaten auf natürliche Weise ihr Fell ab. So dass sie sich in den wärmeren Jahreszeiten wohl fühlen. Wenn neues Fell wächst, wird das alte herausgedrückt, wodurch das natürlicherweise zum Kämmen bereit wird.

Wie hilft das traditionelle Wissen der mongolischen Hirten Ziegen?


Eine englische Zeitschrift preiste die Technik der Mongolischen Hirten und sie als die besten Kaschmirproduzenten bezeichnet. Das Wissen über Jahrhunderte erlaubt Hirten zu spüren, wenn sich ihre Ziegen unwohl fühlen. Mit dickerem Fell wird es für Ziegen und Schafe im Frühling und im Sommer kompliziert, sich zu ernähren und zu bewegen.
Um Kaschmirziegen zu ermöglichen, weiterhin gesund zu wachsen und in den folgenden Jahren hochwertigen Kaschmir zu produzieren, kämmen die Hirten sie per Hand. Zuerst verwenden sie einen großen Kamm, um das Fell vorsichtig zu entwirren. Ein Holzkamm und ein sehr dünner Kamm zum Enthaaren werden später verwendet.
Diese Enthaarungsmethode und die Tierhaltungsart sind sehr bedeutsame Traditionen der Mongolen, die seit Jahrhunderten ausgeübt werden. Das Leben der Mongolen hängt viel von ihren Tieren ab, darum kümmern sie sich sorgsam um die Tiere, um komfortable Lebensbedingungen für sie zu schaffen.

gobi cashmere

Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Kaschmir?


Kaschmir enthält Keratin und es wird als ein Stoff betrachtet, der die für die Menschen am verträglichsten Eigenschaften besitzt. Da Kaschmir von lebenden Tieren eingesammelt wird, ist er geeignet, dem Träger einen hohen Komfort zu bieten.
In einer Studie wurden die Auswirkungen von synthetischer Kleidung, Baumwolle und Kaschmir auf einen Hund ein Jahr lang getestet. In bestimmten Bereichen, an denen Baumwoll- oder Kaschmirkleidung getragen wurden, wuchs normales Fell, während in den Bereichen unter einer synthetischen Schicht weniger Fellwachstum zu beobachten war. Dies zeigt den Vorteil der Verwendung von atmungsaktiver Kleidung.

Zusätzlich absorbiert der Kaschmir Schweiß. Im Winter wird Ihr Schweiß absorbiert, um Wärme zu erzeugen, und es entsteht ein Mikroklima zwischen Kleidung und Haut. In diesem kleinen Raum werden Temperatur und Luftfeuchtigkeit beibehalten, um Komfort zu schaffen. Der Kaschmir is in der Lage, aus einem Gramm pro Kubikmeter Luftfeuchtigkeit 27 Kalorien Wärme zu erzeugen.
Er isoliert sowohl vor äußerer Kälte als auch Hitze. Seit der Antike tragten die Mongolen trotz der extremen Sommerhitze Schuhe aus Filz. Sie schützten die Träger nicht nur vor Kälte, sondern auch vor Überhitzung.

In der Vergangenheit galten Kaschmirkleidungen als Luxusartikel und wurden nur zu besonderen Anlässen getragen. Heutzutage wird der Kaschmir zur Herstellung von Sportbekleidung verwendet, da er sehr leicht, bequem, atmungsaktiv, hell farbig und weich ist. Immer mehr Freizeitkleidungen werden aus Kaschmir hergestellt, dass man sie täglich tragen kann.

Kaschmirkleidungen werden heutzutage in allen möglichen Farben hergestellt. Ist es in irgendeiner Weise schädlich?


Einer der vielen Vorteilen von Kaschmir ist, dass er Farbe schnell aufnimmt und leicht zu färben ist. Mit anderen Worten, behält Kaschmir seine Farbe, wenn er einmal gefärbt worden ist. Da der Kaschmir ein wertvolles Material ist, verwenden lokale Hersteller die weltweit anerkanntesten Farbstoffe, um Allergien vorzubeugen. Kaschmirkleidungen können Dank der vier natürlichen Farben, die mongolische Ziegen erzeugen, auch in organischen Farben geliefert werden.

Die Gobi Corporation hat sich der Nachhaltige Faser-Allianz angeschlossen, um die Produktion vom nachhaltigen Kaschmir zu unterstützen. Was denken Sie darüber?


Wir müssen uns einer nachhaltigen Kaschmirproduktion aus einer weiten Perspektive nähern. Es muss sichergestellt werden, dass Ziegen keine dauerhaften Umweltschäden verursachen, die Fabriken umweltfreundlich betrieben werden und eine nachhaltige Beweidung erhalten bleibt. Umweltfreundliche Industrielösungen ermöglichen uns einen geringeren Energieverbrauch, die Wiederverwendung und Reduzierung von Wasserverbrauch usw.
Die Menschen müssen Fertigungen von Produkten mit schlechter Qualität vermeiden, welches nur eine Verschwendung von Energie, Zeit und Ressourcen sind. Solche Maßnahmen werden positive Wirkungen auf Wirtschafts-, Agrar- und Umweltbereichen haben.

gobi cashmere

Wie beurteilen Sie das Klischee bezüglich der Kaschmir, dass er nur für ältere, wohlhabendere Generationen sind? Könnte der Kaschmir für andere Altersgruppen geeignet sein?


Ich denke es hat sich geändert. Immer mehr Menschen neigen zu umweltfreundlichen Möglichkeiten. Kaschmirkleidungen sind eine grossartige Alternative für Menschen, um umweltfreundlich zu sein und sich gleichzeitig wohl zu fühlen. Es ist nicht einfach veraltete Kunststoffklammoten wegzuwerfen denn sie sind schädlich für die Umwelt. Im Vergleich zu Nylonkleidungen sind Kaschmirkleidungen nachhaltiger.
Es ist besser, in ein oder zwei teuren Kaschmir-Kleidungsstücke zu investieren, anstatt 10 oder 12 synthetische Kleidungen zu kaufen. Sie halten länger und sind gesünder für Ihren Körper. Genauso dass wir mehr Bio-Lebensmittel konsumieren sollen, sollen wir auch mehr Bio-Kleidungen anziehen.
Eine der Studien, die wir derzeit durchführen, bezieht sich auf hautnahen Kleidungen aus Kaschmir herzustellen. Synthetik- und Baumwollgarne werden häufig für diese Art von Kleidungen verwendet. Angesichts der Vorteile und gesundheitsfördernden Eigenschaften von Kaschmir ist die Einführung dieses Materials in die Produktion hautnaher Kleidungen ideal. Diese Art von Kleidungen eignet sich sehr gut für ältere, kranke Menschen und Kinder.

Haben Sie noch etwas, dass Sie unseren Lesern zum Schluß sagen möchten?


Achten Sie neben einer gesunden Ernährung, auch auf gesunden und qualitativ hochwertigen Kleidungen. Vermeiden Sie synthetische Kleidungen zu tragen, entscheiden sich Sie lieber für Kleidungen aus Baumwolle, Wolle oder Kaschmir.
Eine Studie zeigte, dass Frühgeborene gewickelt im Tierfell im Vergleich zu einem Baby im Inkubator schneller wuchsen. In einer anderen Studie wurden synthetische Decke gegen Wolldecke getestet. Es stellte sich heraus, dass sich Menschen im Schlaf mit einer synthetischen Decke unwohler und verschwitzt fühlten. Eine Wolldecke war viel atmungsaktiver und sorgte für eine angenehmere Umgebung.
Ich möchte, dass junge Menschen einfallsreiche Wege finden, um den hochwertigen Kaschmir mit ihrem täglichen Leben zu verbinden. Zum Beispiel arbeiten immer mehr Menschen von zu Hause aus. Warum also nicht einen Sitzbezug oder einen Becherbezug aus Kaschmir herstellen?
Studien deuten darauf hin, dass das Gefühl von Wärme gut für die Menschen ist und sie glücklich macht. Jemand machte sogar grossen puppenähnlichen Figuren und bedeckte sie mit Kaschmir, sodass man an sie im Schlaf anlehnen oder sie umarmen können. Dies hilft einem anscheinend dabei, sich wärmer und weniger einsam zu fühlen, insbesondere bei älteren Menschen, die alleine leben.